nadelundfaden

Handarbeitsblog

nadelundfaden header image 2

Sockenfortschritt – sock story part 2

Juni 10th, 2008 · 3 Kommentare

Der erste Socken wird gerade wieder aufgeribbelt und Version 2 ist im Werden. Ich habe mich entschieden, weniger Streifen zu setzen. Das war nun doch ein wenig unübersichtlich. Die Löcher sind verschwunden – aber nur vorerst. Es wird voraussichtlich eine Lochversion und eine ohne-Loch-Version geben.

Das Chart ohne Löcher steht nun. Nur die Anleitung drumherum fehlt noch.

Gestrickt ist diese Version nun bis zur Ferse.

I desided to reduce the count of stripes as it seemed too much for my taste. Less is more. In addition, I decided to knit without holes. But I plan a lacy version later.

Chart No. 1 is ready. Have to write the pattern.

I’m half way up knitting this version.

Tags: eigenes Design - own design · Socken - socks

3 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 gudrun // Jun 10, 2008 at 14:52

    Hallo,
    du…dass sieht super aus…ich leg mir schon mal uni sockenwolle raus…
    lg gudrun, die sich respektvoll verneigt

  • 2 Sabine // Jun 10, 2008 at 17:09

    Och, ich fand die mit Löchern aber auch schön. Nur ein Name wollte mir partout nicht einfallen…
    Grüßle,
    Sabine

  • 3 Bea // Jun 10, 2008 at 20:01

    @Sabine:
    ich werde 2 Versionen machen. Mit und ohne Löcher. Praktischer ists halt ohne, weil man Wollsocken doch eher im Winter trägt als im Sommer.

Hinterlasse einen Kommentar