nadelundfaden

Handarbeitsblog

nadelundfaden header image 4

Einträge vom Juli 2008

Buchsocke – book sock

Juli 31st, 2008 · 3 Kommentare

Ich lese gerne Bücher und schlepp die dann auch mit mir herum. Zum Beispiel, weil ich bei meiner Frauenärztin trotz Termin noch ne Dreiviertelstunde im Wartezimmer rumsitze. Und damit die Ecken und Kanten meiner Bücher dabei nicht so sehr leiden, habe ich jetzt eine Buchsocke gestrickt. Das war ein einzelner Resteknäuel, hat genau gereicht….

A fast knit for a single leftover yarn ball: Knit a book sock. Guards the edges of your book when carrying it with you.

[Mehrlesen →]

Tags: stricken

Materialpackungen Mäh

Juli 31st, 2008 · 3 Kommentare

Bitte bei Bestellung der Materialpackung die Anleitung NICHT bei Ravelry runterladen! Ich schicke in diesem Fall die Anleitung per Mail, sie ist selbstverständlich in den 5 Euro (+ 1,65 Euro Porto) mitenthalten!

Bei Ravelry nur dann kaufen, wenn ihr eigenes Material verwenden möchtet und daher nur die Anleitung braucht.

ACHTUNG! Die erste Charge Materialpackungen ist jetzt ausverkauft – die nächsten gibts dann über DaWanda zu bestellen. Ich vermelde dann, wenn der Shop steht und die nächsten Packungen hergerichtet sind.

[Mehrlesen →]

Tags: eigenes Design - own design · stricken

Schlüssel-Mäh – key pendant sheep named Mäh

Juli 19th, 2008 · 33 Kommentare

So, geschafft…………

In die Anleitung müssen noch Arme, Beine und Schwänzchen (seht ihr es im rechten Bild hinten vorspickeln?) eingearbeitet werden, dann steht sie.

Ich habe mich diesmal für ein Schlenker-Mäh mit PoPöchen entschieden, auf dem es auch alleine sitzen kann. Eine Anleitung gibts aber erst, wenn ich noch 4 Teststrickerinnen finde, die von mir eine Bastelpackung fürs Schäfchen bekommen. Diesmal hab ich auf deutsch angefangen. Die Übersetzung gibt es dann irgendwann mal.
Gestrickt aus weißer Angorawolle mit handgesponnener brauner Wolle kombiniert. Die weiße Wolle ist 70% Angora und 30% Merino, die braune Wolle in der Bastelpackung ist 100% Wolle mit Walnussschalen gefärbt. Beim Probeschaf ist es noch Babykamel ungefärbt, aber das Garn hab ich zu dünn gesponnen. Ich musste es doppelt verstricken, das will ich den Teststrickern nicht zumuten.

Ready – the little sheep with key ring. I made it upright this time. Mäh is able to sit alone on the table. Made of angora yarn and handdyed handspun. I wrote the pattern in German, the English version will take some more days/weeks.

[Mehrlesen →]

Tags: eigenes Design - own design · färben · spinnen · stricken

Kuschelfaktor

Juli 15th, 2008 · 2 Kommentare

Was mich grade so beschäftigt…..

What I’m working at…..

Könnt ihr den Kuschelfaktor der weißen Angorawolle erahnen? Ha, es ist eine Freude, damit zu stricken. Leider ist sie nicht sehr reißfest beim Vernähen.

This white angora wool is a dream to knit with. You can see a hint of it in the back.

[Mehrlesen →]

Tags: eigenes Design - own design · stricken

Farbsockenstrickwichtelei

Juli 15th, 2008 · 4 Kommentare

Gestern ist ein Päckchen bei mir eingetrudelt, das innendrin so wunderschön verpackt war. Dankeschön, liebe Ilse. Kurz darauf lag das ganze schöne blaubunte Papier mitten auf dem Tisch und ich konnte diese Sachen bewundern:

Ist das nicht ein wunderschöner Anblick? Socken und Wolle in meinen Lieblingsfarben, Gummibärchen, Kerzen, ein traumhaft duftendes Duschbad und in dem kleinen Minipäckchen, das nach  Bonbon aussieht, ist ein kleines Maßband drin, das ich besonders niedlich finde.

Die Socken Selbst haben verdient, da mal mit der Kamera näher ranzugehen. Sie sind wunderschön meliert blau (meine Lieblingsfarbe) und werden ganz super zu Jeans passen. Uuuuuuuuuund – sie fühlen sich traumhaft an. Wolle mit Bambus, ganz ohne Poly. Dankeschön für das innen steckende Label, da weiß ich dann, wie ich diese schöne Wolle nachbekomme.

[Mehrlesen →]

Tags: Uncategorized

Statistik – statistics

Juli 15th, 2008 · 2 Kommentare

ich hab diesen Blog ja im März angefangen, davor war ich bei myblog. Sohnemann hat mir eine sehr luxuriöse Statistik eingebaut, in die ich nur sehr selten reinschaue.

Aber eigentlich ist es doch interessant.

I opened this blog in March this year. Sometimes it is interesting to look at the statistics.

Witzig finde ich es auch, mal zu gucken aus welchen Ländern die Leute denn hier in Deutschland so reinschauen. Ein Klick auf die Grafiken vergrößert sie.

There were almost no comments in English, but this statistic gives me the reason to translate most of the text parts: (statistics can be enlarged by a click to them)

und – wie lange bleiben sie denn?

The first statistic shows lots and lots of visitors, but how long do they stay?

Man sieht – die meisten hauen ganz schnell wieder ab 😉

You see – most of them really are only statistic numbers, they leave as fast as they klick into my blog 😉

[Mehrlesen →]

Tags: Gelaber

denen zeig ichs

Juli 14th, 2008 · 7 Kommentare

So, vor einer halben Stunde war ich dort, wo ich bisher als Privatperson gerne Wolle gekauft habe. Und fragte nach einer Händlerpreisliste. Hintergrundgedanke war es, im Inland auch Garn+Anleitung zu einem vernünftigen Preis anzubieten. Und da wurde mir erklärt, dass sie nicht an Internethändler verkaufen. Ihre Garne gäbe es nur dann als Händler zu kaufen, wenn man eine offene Verkaufsstelle, auf gut Deutsch einen richtigen Handarbeitsladen mit Eingangstür und Öffnungszeiten vorweisen kann. Und tja, das kann ich nicht. Ich werde ja nur einen Internetshop haben (in ca. nem halben Jahr).

Entweder die sind hochmütig (und Hochmut kommt vor dem Fall wie man ja weiß) oder die haben den Lauf der Zeit verschlafen und betrachten das Internet als etwas, das für Jugendliche da ist um gegeneinander Counterstrike zu spielen.

Jedenfalls ist das kein Beinbruch. Eine andere deutsche Herstellerfirma redet auch mit kleinen Leuten wie mir.

Nach Aufbrauch meiner Vorräte werde ich meine Wolle dort beziehen. Mit der bisherigen Firma bin ich nun schon beleidigt.

Und aus Trotz werde ich nun eine berühmte Strickdesignerin, die dann ganz hochmütig ablehnt, mit diesen Garnen zu designen 😉 (ja, es darf gelacht werden).

[Mehrlesen →]

Tags: filzen · Uncategorized

und damit alles seine Richtigkeit hat…

Juli 11th, 2008 · Keine Kommentare

…………. war ich gestern auf dem Amt. Drauf rumgemalt hab ich natürlich nur am PC, das Original ist unversehrt.

Yesterday I went to the to the office to get my registration of business. No, I didn’t paint on it in real life, that was done only to the file .

[Mehrlesen →]

Tags: Uncategorized

cross and meet

Juli 9th, 2008 · 3 Kommentare

the pattern is now available as Ravelry download pattern.

Die Anleitung ist nun bei Ravelry eingestellt. Im Download sind 2 Dateien, die englische und die deutsche.

I really hope that all buyers will enjoy knitting it. My very first purchase pattern.

Ich glaub, ich hab mir nun ein wenig mindles knitting verdient – die Ärmel des TYC sind immer schön glatt rechts in der Runde.

And now, I will do some mindless knitting. The sleeves of the TYC are plain stockinette stitch.

[Mehrlesen →]

Tags: eigenes Design - own design · Socken - socks · stricken

zwei Klunker

Juli 8th, 2008 · 3 Kommentare

Die Regeln für diesen Award lauten:
******************************************

1. Der Gewinner darf das Logo auf seinen Blog stellen.

2. Verlinke die Person, die dir den Award verliehen hat!

3. Nominiere mindestens 7 Blogs!

4. Stelle die Links zu diesen Blogs ein!

5. Hinterlasse den Nominierten Nachrichten auf deren Blogs!

ein herzliches Dankeschön an Ina und Hexli für den netten Klunker, den ich von euch erhalten habe. Ich hab mich gefreut wie Bolle und reiche ihn nun gerne weiter an:

Allerlei Strickerei

Allerleiscraps

Ariadne

Barbara – oh, hat ihn schon

Bergzauber

Himawari

Anaj

Julimond

Myosotis

Simone

smoking hot needles

[Mehrlesen →]

Tags: Gelaber