nadelundfaden

Handarbeitsblog

nadelundfaden header image 4

Einträge vom April 2009

Schoeller Wolle Werksverkauf

April 29th, 2009 · 6 Kommentare

Heute war ich nach laaaaaaaaaaaanger Zeit mal wieder bei Schoeller, weil Beate bei einem Stricktreffen meinte, dass die Schoeller-Sockenwolle schöner sei als die Regia.

Ich dachte, dass ich da 2 Jahre nicht gewesen bin, hab aber mal zurückgeblättert und stelle fest, dass die letzte Schoeller Wolle aus dem Jahr 2005 stammt. Das war diese hier und ich musste tatsächlich sogar zum alten Myblog-Blog zurückgehen, um nachzuschauen.

seither hab ich dort nicht mehr eingekauft, weil mir in allem zu viel Poly drin war.

Aber, ich muss sagen, die haben sich gemausert bei Schoeller.

Es gibt jetzt sehr schöne Sockenwolle mit Kaschmir (Wollwaschgang, aber das mach ich ja eh schon), Pulliwolle mit nur Natur drinne bzw. gemischt mit Viskose. Klar, die fürchterlichen Poly-Schreifarben-Garne gibts immer noch. Aber erweitert um mein Beuteschema. Jetzt werd ich denen mal ein Mail schicken, ob ich mit meinem Gewerbeschein Rabatt bekomme.

Ohne Rabatt sind mir heute zwei Knäuel Sockenwolle für meinen nächsten Sockenentwurf in den Korb gehüpft. Und zwar Schoeller Bambus in einem hellbeige-beigen weiten Farbverlauf mit Ombré und weiß. Diese Farbe gibts noch nicht, kommt demnächst auf den Markt. Als Zweitfarbe ein schlichtes Weiß aus derselben Qualität. Ich hoffe sehr, dass mein Entwurf sich im Gestrick gut macht. Am Bildschirm in der Excel-Tabelle scheint es in Ordnung zu sein. Aber das hab ich bei einem anderen missglückten Entwurf auch mal gedacht….. schaun mer mal. Mehr als die Farben und dass es  FairIsle Technik ist verrat ich lieber mal noch nicht. Es reicht, wenn nur ich enttäuscht bin 😉

Today I needed a sock yarn in special colours for my next sock design. And because Beate said, that she preferred Schoeller wool to Regia wool, I went to Schoeller this time. I wasn’t there since 2005 because I didn’t like their sweater yarns. Too much polyester in it for my taste. The sweater in the picture above was the last thing I knitted from Schoeller wool and I really had to go back to my old blog http://www.myblog.de/nadelundfaden to find out how long ago it was.

And I really was surprised to see several yarns which would please me. Sock yarn with Cashmere, Alpaka yarn with silk……. really nice. Now I have two places to drive to *sigh*

What I bought is a bamboo/wool blend sock yarn for my next design. It is 1 ball beige ombré and 1 ball white and please keep your fingers crossed that my design will work. The yarn is soo soft and lovely, it feels really great within the ball.

[Mehrlesen →]

Tags: eigenes Design - own design · Gelaber · Socken - socks · stricken

noch eine Sockenwollrestedecke – another sock wool leftover blanket

April 28th, 2009 · 2 Kommentare

img_4674

Ich hab keine Lust mehr zur Patchquadratedecke. Andererseits habe ich auch sonst zu nichts so richtig Lust. Deshalb habe ich jetzt eine ganz einfache Restewolldecke angefangen. Immer nur kraus rechts mit ein bisschen Wellen. Gemustert wird nur in jeder 4. Reihe, so dass dann immer 3 Reihen kommen, in denen ich so richtig abschalten kann.

I don’t want to go on with the patch leftover blanket. All those tiny patches with hundreds of ends to sew in. Therefore I started a new one. Only garter stitch stripes with a little wave. Nothing special, but it seems that I need just that at the moment.

[Mehrlesen →]

Tags: stricken

Langhaarkatzenfellfilzentferner ;)

April 25th, 2009 · 9 Kommentare

Tequila hat immer mal wieder Filz im Unterfell. Tja, und der muss raus, sonst wird das Filzknäuel immer größer. Vor dem elektrischen Langhaarschneider hat Tequila Angst. Und den Flickr Augenbrauenformer gibts momentan nicht zu kaufen – nicht lieferbar. Aus der Not heraus bin ich dann auf die Idee gekommen, den Nahttrenner aus der Nähmaschine zu verwenden. Und – ich glaubs kaum – das ging besser als alles, was ich je ausprobiert habe.

Nun ist es allerdings so, dass diese Teile sehr spitzig sind und ich will ja meinen Kater nicht verletzen. Deshalb musste da vorne auf die Spitze was drauf. Die erste Idee war eine kleine Glasperle aufkleben. Aber dann kam der zündende Funke: Plastik!

Anleitung:

Ein Stück Alufolie auf der Herdplatte glattstreichen. Anschließend ein Stück von einer handelsüblichen Plastiktüte drauflegen. Platte voll Stoff einschalten. Die Spitze des Nahttrenners im geschmolzenen Plastik drehen. Etwas abkühlen lassen und vorsichtig (evtl. dicken Arbeitshandschuh anziehen, ich war mutig und hab die bloßen Finger genommen) runddrücken. Sitzt, passt, stupft nicht mehr und man kommt nun mit diesem neuen Werkzeug unter den Filz, immer ein paar Haare auf einmal und schneidet sie durch. Mein Tequila hat das ohne Murren machen lassen.

img_4671

img_4671_1

Und wenn das Fellknäuel dann draußen ist, dann kann Tequila wieder wie der Boss des Hauses durch die Wohnung stolzieren:

[Mehrlesen →]

Tags: Katzen

der Frühling ist eingezogen – spring has come

April 24th, 2009 · 1 Kommentar

img_4669

In meinem Garten ist der Frühling eingezogen.

Spring has come in my garden – the apple trees are blooming

Im Grunde bin ich ja doch froh, dass wir die Bäume nicht gefällt haben. Die Blüten im Frühjahr sind wunderschön. Es wäre fast dazu gekommen. Die Bäume wurden zu groß. Es bestand die Alternative, sie zu fällen oder aber so zuzuschneiden, dass man an die Äpfel rankommt und Licht ins Esszimmerfenster kommt. Wir haben uns dann dafür entschieden, eine  Baumform zu schneiden, die es sonst nirgends gibt. Ganz bewusst gegen jegliche Lehrbücher.  Ein Apfelbaum mit gekappter Krone. Nun können wir alle Äpfel ohne Leiter mit der Hand pflücken und müssen nicht mehr massenweise Äpfel zum Grünabfall geben, weil sie verfault vom Baum fallen.  Der Baum hat es uns nicht übel genommen und schlimmstenfalls wäre er andernfalls halt gefällt worden. Nun bekommt er schöne große Äpfel, die man einfach vom Ast pflücken kann. Und sollten wir hier je irgendwann ausziehen, dann kann der nächste Mieter einen Trieb nach oben wachsen lassen als neue Baumkrone. Aber die nächsten Jahre ist das ganz sicher noch nicht der Fall und solange bleiben die Bäume von der Form her mehr praktisch als schön.

Meine Vermieterin hat mir gestern erzählt, dass unsere Baumform jemand bei ihr petzen wollte……. blöd nur, dass ich natürlich die Vermieterin erst gefragt hatte bevor ich vor ein paar  Jahren  zur Radikalmaßnahme geschritten bin *gg*.

Berufsgärtner mögen bitte wegschauen, damit sie nicht morgen krankgeschrieben werden *gg*

img_4668

sorry, no English this time.

[Mehrlesen →]

Tags: Gelaber

fertig – ready / japanische Socken – japanese socks

April 19th, 2009 · 10 Kommentare

img_4651

img_4655

ich wusste doch, dass sie viel schöner aussehen werden, wenn sie erstmal gewaschen sind.  Das ist bei selbstgesponnener Wolle immer so. Sie geht richtig auf wenn man das Teil wäscht und die völlig ungleichmäßig aussehenden Maschen gleichen sich aus und werden viel voller. Und das, obwohl ich jedes Garn nach dem Zwirnen wasche.

Für diese Socken wird es keine Anleitung geben, weil ich mir das Muster nicht selbst ausgedacht habe. Es ist aus einem japanischen Strickheft und dort als Pulli zu bestaunen.

Die Garnfarbe entspricht dem unteren Foto. Die weißen Stellen sind Ramie, das ich nicht ganz 100% gleichmäßig einkardiert bekommen habe.

I knew they will become nicer when ready, washed and blocked. That’s always with  my selfspun yarn that the ready piece shows much more equality when washed and blocked. There is much more difference between before washing and after washing than it is from commercial yarn. And I really wash every yarn after plying.

The white spots are ramie fibers which I didn’t manage to card properly into the wool.

I think this might become favourite socks and the japanese knitting patterns will also be viewn again for knitting socks. Unfortunately I cannot give you a pattern, because this is not my idea. It is from a japanese knitting magazine, a sweater pattern turned into socks.

[Mehrlesen →]

Tags: Socken - socks · spinnen · stricken

eingetroffen – arrived

April 19th, 2009 · Keine Kommentare

Der Gewinn von Tichiros Katzenspendelotterie ist eingetroffen. – Ich freu mich 🙂

Tichiro made a Tombola for a charity cat’s project and I won these items:

img_4650

[Mehrlesen →]

Tags: Gelaber

hässliches Entlein – ugly socks photo

April 16th, 2009 · 3 Kommentare

na ja, ich hoffe ja schon noch, dass sich die Arbeit der letzten Tage in den nächsten Tagen noch zu einem stolzen Schwan wandeln wird.

Socken toe up – zwei gleichzeitig, weil die Wolle etwas knapp ist.

Handgesponnenes Naturgarn, ungefärbt und leider am Ende des Knäuels dünner als am Anfang *seufz*

Ein Muster aus einer japanischen Zeitschrift.

So, das waren die Zutaten und jetzt kommt das Schock-Foto:

img_4649

Fortsetzung folgt……

An ugly selfspun yarn and a japanese pattern together give this ugly sock photo. I hope of a fairytale – I don’t know wheather in English there is a version of the little ugly baby duck who turned into a lovely swan at the end of the story.

Well, I hope my socks will get a swan some day.

To be continued 😉

[Mehrlesen →]

Tags: Gelaber · Socken - socks

Bärenzuwachs – a new teddy bear

April 10th, 2009 · 10 Kommentare

img_4634

Der kleine freche Kerl im Vordergrund ist heute fertiggeworden. Den Typ im Hintergrund kennt vielleicht die eine oder andere von meinen gemalten Bärenbildern. Er ist nun nicht mehr so alleine.

Today I finished this little guy in the foreground. Now the bear shown in the background doesn’t have to stay alone all day long when I’m at work anymore.

Natürlich hab ich dem Fritzle auch ein Einzelfoto gegönnt:

Of course, Fritzle, the new one got a single photo as well:

img_4644

[Mehrlesen →]

Tags: nähen

schon wieder Wolle gekauft – I ordered wool

April 6th, 2009 · 4 Kommentare

*seufz*

ja, ich habs getan – ich hab mir Wolle bestellt. Bei Buttinette.  Da gibt es sie noch. Die Tigersockenwolle für diese Socken:

Tiger Toe socks

Die MUSS ich haben!

With a wardrobe full of yarn, I ordered sock yarn yesterday. I HAVE to have these socks!

Saw them on ebay and wanted to have them. The designer wrote that the yarn is discontinued, but I found it in a German shop – I MUST have Tiger toe socks!

[Mehrlesen →]

Tags: Gelaber

Wollschaf

April 1st, 2009 · Keine Kommentare

Spannt ihr Eure Strickteile vor dem Zusammennähen??? Warum oder warum nicht????
Herzlichen Dank an Silke für die heutige Frage!

Es fragte das Wollschaf

Nein, mache ich nicht. Wozu auch? Wäre ich bereit, meinen Pulli nach jeder Wäsche zu spannen? Nein. Wieso also vor dem Zusammennähen?

Ich dämpfe die Teile mit niedriger Temperatur mit dem Dampfbügeleisen und nähe sie dann mit der Nähmaschine zusammen.

[Mehrlesen →]

Tags: Wollschaf und total versponnen