nadelundfaden

Handarbeitsblog

nadelundfaden header image 4

Einträge vom Mai 2010

Nichts Neues von der Strickfront – nothing new in knitting

Mai 24th, 2010 · Keine Kommentare

Ich arbeite immer noch an der grünen Jacke und an dem Zackenpulli:
Still working the green jacket and the zigzag pullover:

Aber ich darf endlich auf meinem neuen Sofa stricken – nach 14 Wochen Wartezeit bis zur Lieferung!
After waiting 14 weeks for delivery, I’m now able to knit sitting on my new couch.


[Mehrlesen →]

Tags: Gelaber · Pullis und Jacken · stricken

Kuchen backen

Mai 15th, 2010 · 2 Kommentare

jetzt weiß ich auch, wieso ich normalerweise nie Kuchen backe. Ich bin zu doof dafür. Heute hab ich es trotzdem gemacht und es ist gründlich schiefgegangen.

Apfelkuchen sollte es werden. Dazu muss man Äpfel schälen, zerteilen, das Kerngehäuse rausschneiden. Das wollte ich tun. Und hab mir dabei böse in den Daumen geschnitten. Ganz unten, da wo der Daumen anfängt.

Ergebnis: Sohnemann mit Freundin backen den Kuchen fertig, Bea fährt ins Krankenhaus zum Nähen (ein einziger Stich, aber die Wunde liegt so doof, dass sie ohne diesen Zierstich aufklafft).

Und jetzt weiß ich auch, wie es wäre, wenn man links den Daumen nicht bewegen könnte. Die Spritze hat von 11:00 Uhr bis jetzt angehalten…… und so lange alles taub war, war der Daumen unbrauchbar.

Wie man sieht, kann ich jetzt schon wieder tippen. Und heute Abend wird sich herausstellen, ob man mit einem dick eingebunden Daumen (innen ne dicke Kompresse unter der Binde, so dass der Daumen etwas absteht) stricken kann.

Hmh… und alles nur, weil ein paar Äpfel schon nicht mehr ganz knackig waren und ich sie nicht wegwerfen wollte….

Ich hab die Anweisung, die Binde am Montag vom Arzt wechseln zu lassen, bin aber schwer am Überlegen, ob ich das klobige Kompressenteil nicht rausbauen könnte. Ist ja schließlich genäht, müsste doch auch ohne dieses Bollwerk zusammenhalten. Liest hier ne Krankenschwester mit? Kann ich das wegpfriemeln oder brauchts den Bollen bis Montag?

[Mehrlesen →]

Tags: Gelaber

Spendenbescheinigung eingegangen – donation receipt

Mai 4th, 2010 · Keine Kommentare

vielen Dank, die mich mit Anleitungskäufen im Januar unterstützt haben, dass ich 150 Euro an Ärzte ohne Grenzen senden konnte. Ärzte ohne Grenzen hat sich im Begleitschreiben entschuldigt, dass die Bescheinigung so lange gedauert hat.

Thank you all for buying my patterns in January – the whole money went to doctors without borders and now they sent the donation receipt.

[Mehrlesen →]

Tags: Gelaber