nadelundfaden

Handarbeitsblog

nadelundfaden header image 4

Einträge vom August 2010

Ravelry Gruppe eröffnet – Ravelry group

August 31st, 2010 · Keine Kommentare

Ich habe eine Ravelry-Gruppe eröffnet

I’ve opened a Ravelry-group

[Mehrlesen →]

Tags: Uncategorized

Türgriffe aus Stoff

August 25th, 2010 · 2 Kommentare

Es gibt Fortschritte im Hobbyzimmer zu vermelden.
Die Schranktüren sind nun weiß. Nun passten aber die schwarzen Griffen nicht mehr so richtig. Neue kaufen? Nö, nicht mit mir. Anstreichen? Ja, wär ne Möglichkeit.
Dann dachte ich, ich mach was Hobbytechnisches für die Griffe. Zuerst hab ich einen umfilzt. Dann hab ich einen anderen mit Stoff bezogen. Und dann kam mir DIE Idee… den Stoff einfach länger machen und gekräuselt draufschieben, anschrauben, fertig. Ich liebe diese Griffe. Die sind mal was ganz anderes und passen richtig gut in ein Schneider- Strick- und Malzimmer.

The doors of the wardrobe are painted white now. The black holds didn’t fit anymore. So I speculated what to do. Buy new ones would have been a possibility. Painting the old ones. Then I had an idea – I covered them with cloth. First with a fitted cloth. Then I thought „what if I made the cloth tube much longer?“ – And that is what came out:
I love my „new“ holds.

[Mehrlesen →]

Tags: Gelaber · nähen

Version 2 der Spiralsocken – version 2 of the spiral socks

August 23rd, 2010 · 10 Kommentare

Liebe Sabine, du hast mir gezeigt, dass Socken elastischer werden, wenn man sie so strickt, dass die Außenseite innen liegt. Ich hab das immer wieder probiert, hatte aber große Probleme damit. Jetzt klappt es. Der Trick dabei ist wohl, dass man die Nadel unter die vorherige Nadel schiebt und nicht darüber. Dankeschön für den Tipp, meine Spiralsocken 1 passen nun viel besser über meine dicken Waderln als meine anderen Norwegersocken. Wobei das für die Spiralsocken nun nicht wirklich wichtig wäre – die zu Beschenkende hat traumhaft dünne Beine.

Sabine showed me how to knit stranded socks inside out. I had much difficulties with that but now I got it managed. The trick is to put the next needle under the previous one, not over it.

Ich stricke gerade an der zweiten Version der Spiralsocken. Die seitlichen Streifen habe ich durch ein Muster ersetzt. In der späteren Anleitung werden dann beide Versionen enthalten sein. Die seitlichen Streifen haben den Vorteil, dass die Maschenzahl der Socke verändert werden kann, während die Socken mit Seitenmuster nur mit 68 M. in der Runde zu stricken sind.

I’m knitting a second version of the spiral socks. The stripes at the side are replaced by a pattern. The finished pattern will include both versions. Version 2 with side pattern will come with 68 sts in the round only. Version 1 with stripes can be changed to more or less sts easily.


[Mehrlesen →]

Tags: eigenes Design - own design · Fair Isle · Socken - socks · stricken

auch mal wieder was Neues

August 15th, 2010 · 5 Kommentare

Nachdem ich grade eben mal wenigstens den halben Feedreader durchgesehen habe,  habe ich gedacht, es ist an der Zeit auch mal wieder was in den Blog zu schreiben.

Dies hier wird mein nächstes Sockendesign. Es wird aber noch länger dauern, bis es „steht“. Bei der ersten Socke musste ich vor der Spitze feststellen, dass das lila Garn wohl nicht reichen wird, so dass die Fußspitze jetzt rosa ist. Das war nicht so geplant. Außerdem bin ich nicht so ganz glücklich mit den Streifen auf der Seite und werde mir noch ein zweites Muster überlegen, das dann seitlich an der Socke runterläuft. És werden dann zwei Bordüren sein. Wann das sein wird, das kann bis zum St. Nimmerleinstag dauern, da ich aufgrund totaler Unterbesetzung der Abteilung zur Zeit täglich ca. 10 Stunden,  manchmal auch 11 Stunden im Büro bin und dann nach Feierabend völlig kaputt auf den Sofa falle und keine einzige Masche mehr nadle.

My next sock design. When I was at the beginning of the toe, I thought that the lilac yarn ball looked so thin and got it onto my scale. It seems that the ball was less than 50 g, because I couldn’t finish the pattern and made it in the light colour, which was not planned. Then, looking to the side of the sock, I don’t like the stripes in combination with the spirals. So I will finish the second sock and make a second border for the side to complete the design. I will have to knit the socks again…. will take a really long time as I’m about 10 hours a day at work these days.

[Mehrlesen →]

Tags: eigenes Design - own design · Fair Isle · stricken