nadelundfaden

Handarbeitsblog

nadelundfaden header image 4

Einträge vom Februar 2011

Equinox Yoke

Februar 19th, 2011 · 2 Kommentare

Am 5. Januar hab ich den Equinox Yoke Pulli angeschlagen. Vorder- und Rückenteil stricke ich in der Runde und hab ca. die 3/4 Höhe. Weil das glatt rechts Gestrick so langsam langweilig wurde, hab ich die Ärmel angefangen. Diese stricke ich ausnahmsweise einzeln. Immer abwechselnd von Farbwechsel zu Farbwechsel. Und weil jetzt eine blöde ungeliebte Stelle mit 3 Farben in der Runde kommt, hab ich lieber Fotos gemacht und komme so endlich mal wieder zu einem Blogeintrag.

Falls der Pulli je fertig wird, wird er ein Traum. Ich stricke nämlich als Hauptgarn mit Gedifra Cashmere – 100% Kaschmir. Die Schmuckfarben bestehen aus Cashmere, Felted Tweed und Kidsilk Haze.

Von der Hauptfarbe habe ich 12 Knäuel. Gedifra gibt für Größe 50   350 g Wolle an. Sollte bei einem FairIsle, bei dem ja etliche Runden in anderen Farben gestrickt werden locker reichen. Aber meine lila Cashmer geht gefährlich zur Neige. Die Fertigstellung hängt nun also davon ab, ob das Garn reicht und wenn es nicht reicht, ob ich noch ein paar Knäuel irgendwo kaufen kann…

Hat eigentlich schon jemand diesen Pulli gestrickt? Nach dem bunten Teil der Ärmel verlangt die Designerin, dass man 10 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen solle und anschließend dann in jeder zweiten Runde zunimmt. Was soll das denn? Nö, ich nehme da nichts ab um es dann wieder zuzunehmen. Ich werde einfach nach dem Muster weiter zunehmen. Der Sinn und Zweck dieser Abnahme erschließt sich mir beim besten Willen nicht.

hier werden 3 Farben in der Runde verlangt mit gleichzeitigem Verweben des mitlaufenden Fadens:

und so weit bin ich grade:

February 5th I started the Equinox Yoke sweater. For main colour I chosed Gedifra Cashmere – 100 % Cashmere. I had 12 balls (25g each) in my stash. Gedifra recommends 14 balls for a single coloured sweater in men’s size 50. So I thought that my 300 g should easily suffice a mulitcoloured sweater. I’ve knitted 3/4 of the body now and most of the patterend part of the sleeves. And there are only 5 of 12 balls left. Finishing the sweater now depends on whether the yarn will be enough or if not if I am able to purchase some balls of it.

Some of the rounds recommend knitting stranded in 3 colours – I hate to do that, but I didn’t change the pattern. I will fight through these rounds bravely.

[Mehrlesen →]

Tags: Fair Isle · stricken