nadelundfaden

Handarbeitsblog

nadelundfaden header image 4

Einträge vom August 2012

Beton im Garten – concrete for the garden

August 25th, 2012 · 2 Kommentare

Das nächste Betonobjekt, das seinen Weg in den Garten gefunden hat.
Modellierter Beton mit Styropor-Innenleben, vorne Mosaik, anschließend bemalt.

The next concrete art object for my garden. I modelled the concrete, added mosaic and some painting.

[Mehrlesen →]

Tags: Beton - concrete

Beton-Gartenkugel – Concrete garden globe

August 23rd, 2012 · Keine Kommentare

 

Bei Beton bietet es sich geradezu an, ein wenig Mosaik einzuarbeiten. Mit dieser Kugel bin ich zufrieden, sie gefällt an der Stelle an die ich sie gestellt habe.

This time I made a garden deco element using concrete and little mosaic elements. I really like it there in my garden.

[Mehrlesen →]

Tags: Beton - concrete

Bericht Denim prewash – report Denim prewash

August 11th, 2012 · 7 Kommentare

Also, ich kann nur davon abraten, Rowan Denim vor dem Stricken zu waschen. Das Garn ist ziemlich lose verzwirnt. Dadurch löst sich im Waschvorgang teilweise die Zwirnung auf und verzwirnt sich neu zu niedlichen kleinen Zöpfchen. Diese niedlichen kleinen Zöpfchen verhaken sich miteinander und es entsteht ein kaum noch zu entwirrender Strang.

Jedes kleine Zöpfchen muss wieder gelöst werden, indem ich die 6 Fäden aus denen das Garn besteht, auseinanderziehe und dann praktisch von Hand wieder neu verzwirne. Das funktioniert zwar, das Garn lässt sich retten. Aber nochmal mach ich das nicht. Ich hab noch eine weitere Kone Denim im Stash. Da rechne ich lieber und hab blaue Finger.

Nichtsdestotrotz, das Garn ist schön. Schon bei dieser Garnwäscherei hat sich Farbe ausgelöst, so dass jetzt ein ganz leicht insich gemustertes Gestrick entsteht. Ich habe Grapevine von Heidi Kirrmaier damit angeschlagen. Momentan mag ichs einfach schlicht und aufgrund von viel Stress bei der Arbeit ist mir gerade mindless auch am liebsten.

I advise against washing Denim before knitting. The yarn is loosely spun and in the washing machine the single strands twist to little praids. These little praids make it very hard to untangle the tangled mess which my skein has become in the washing machine (the skein was tyed at 8 places). For each little plaid I have to seperate the yarn into it’s 6 single strands to untangle the plaid. Not a work you wish to do. I can rescue the yarn and am already knitting my sweater, but I will not wash Rowan Denim as skein again.

[Mehrlesen →]

Tags: Pullis und Jacken · stricken

Blauer Schaum – blue foam

August 8th, 2012 · 2 Kommentare

Oder auch: „Was tut man nicht alles für den Pulli seiner Wahl“.

Ich möchte einen Pulli aus Rowan Denim stricken. Bei Ravelry habe ich bei den Garn-Kommentaren gelesen, dass es das Einfachste ist, das Garn auf Strang zu wickeln, zu waschen und in den Trockner zu werfen. Danach färbt es wohl nicht mehr die Finger blau und man kann sich dann auch auf die Maschenprobe verlassen. Also drehen jetzt gerade 800 g auf einen Strang gewickelte Rowan Denim ihre Runden in der Waschmaschine und schon nach 5 Minuten hat der Schaum diese Farbe. Hoffentlich bleibt genügend Indigo drin, damit mein Pulli hinterher wie gewünscht sich nach und nach auswäscht. Wie eine Jeans halt.

I want to knit a sweater from Rowan Denim. At Ravelry in the yarn comments I could read the suggest to wash the yarn before knitting the gauge swatch. Therefore there are 800 g of Denim, winded to a big skein of yarn in my washing machine and tumble around producing this nice blue foam after 5 minutes of washing. I hope there will be enough indigo left in the yarn to produce a garment that fades slightly with each wash as desired.

[Mehrlesen →]

Tags: Pullis und Jacken · stricken