nadelundfaden

Handarbeitsblog

nadelundfaden header image 4

Einträge vom November 2012

teuflische Socken, die Zweite – Devilsocks second try

November 29th, 2012 · 5 Kommentare

Nachdem der erste Versuch zu eng war habe ich nun mit selbstgefärbter Zitron Trekking nochmal neu angefangen. Ach ja, und mit Nadeln 2,25 anstatt 2 mm. Und siehe da, sitzt, passt und hat Luft.

Vorderseite:

und von der Seite:

Jetzt kommt nur noch die einfarbig rote Fußspitze und dann werde ich mich dran machen, beim Stricken der zweiten Socke eine Anleitung zu schreiben.

An meinem Fuß ist der Teufel übrigens vieeel breiter. So schmale Beine wie meine Plastikfüße habe ich nämlich nicht. An meinem Fuß schmiegt sich alles an. Für den Plastikfuß ist die Socke etwas zu locker. Das muss später nochmal fotografiert werden. Am echten Bein.

My next design is on the go. Finished the pattern at the first sock, the rest of it will become plain red.

This time I used Zitron Trekking (self dyed) and Needles 2,25 mm and now the sock fits perfectly over my foot, not so perfect at the shown plastic foot – the plastic foot is too small.

Will write a pattern when knitting the second sock.

[Mehrlesen →]

Tags: eigenes Design - own design · Socken - socks · stricken

falsche Nadeln, falsches Garn

November 23rd, 2012 · 3 Kommentare

Mantra: Ich werde nie wieder Norwegersocken mit 2er-Nadeln anschlagen, ich werde nie wieder Norwegersocken mit 2er-Nadeln anschlagen, ich werde nie wieder……

So ein Mist – ich hab die neuen Socken nicht über die Ferse bekommen und grade eben in den Mülleimer getreten.

Außerdem war diese Sockenwolle nicht so wirklich geeignet. Ich hatte da noch diese rote Regia extra twist Merino im Schrank und die Farbe hat wunderbar zum neuen Projekt gepasst. Aber dieses Gummimerino ist überhaupt nicht gut für die Norwegertechnik geeignet. Schon beim Stricken war das so, dass es sich sehr zusammengezogen hat, weil das Garn so gummimäßig ist. Nun habe ich mir vorgenommen, mir zwei Zitron-Stränge passend zu färben und dann nochmal anzufangen. Bei Zitron passiert das nämlich nicht. Außerdem könnte ich dann, wenn ich schon färbe, vielleicht einen Farbverlauf einbauen. Mal sehen.

Die dämonisch guten Socken sind jetzt also erstmal weit weit nach hinten verschoben und ich habe grade überhaupt garnichts auf den Nadeln. Das ist doch kein Zustand! Na, vielleicht hab ich dann zwischendurch mal Zeit, Fotos für die bereits fertigen Handstulpen zu machen, zu denen es eine kostenlose Anleitung geben soll.

[Mehrlesen →]

Tags: Gelaber · stricken

Dicentra spectabilis – English version online – first 10 for free

November 21st, 2012 · Keine Kommentare

The translation is finished and tested by Ravelry member Erisim. Thank you, Erika for your help.

As always, for the celebration of a finished pattern, there are 10 copies for free for those who leave the first 10 comments in this thread.

If you are too late for the free copies – here is the pattern:           

 

Die Übersetzung des Mohairtuchs ist fertig. Wieder gibt es zur Feier des Tages 10 geschenkte Anleitungen. Da die Anleitung sowohl auf deutsch als auch auf englisch heruntergeladen werden kann, können sich auch StrickerInnen eintragen, die kein englisch können.

Hier ist der Thread dazu.

Und wenn du zu spät gekommen bist, dann gibt es die Anleitung wenn du auf den obigen „buy now“ Knopf drückst.

 

[Mehrlesen →]

Tags: eigenes Design - own design · stricken · Tücher und Schals - shawls and scarfs

In Farben geschwelgt – dyed

November 18th, 2012 · Keine Kommentare

Da mein Shop im Bereich handgefärbter Wolle mehr oder weniger ausverkauft war, hab ich letzten Sonntag mal wieder Sockenwollstränge bebuntet. Momentan bin ich grade dabei, sie in den Shop zu stellen. Nur die roten, die muss ich nochmal fotografieren – die Farbe stimmte auf dem Foto nicht.

[Mehrlesen →]

Tags: färben