nadelundfaden

Handarbeitsblog

nadelundfaden header image 2

Unitymedia Fehler 8040

April 20th, 2016 · Keine Kommentare

Seit unserem Umzug im letzten Jahr haben wir Fernsehen, Internet und Telefon über Unitymedia. Die ersten Wochen nach dem Umzug hab ich nichts bemerkt, da hatten wir keine Zeit für den Fernseher. Im November 2015 hab ich festgestellt, dass die Mediathek, die Videothek und das mitgebuchte Maxdome nicht gehen.

Seither gehen bei mir die Unitimedia-Auftragsfirmen ein und aus.

Irre finde ich, dass die jedesmal dasselbe machen. Und das, obwohl alle vier Techniker, die bisher da waren, einheitlich von sich gegeben haben, dass das Problem nicht im Haus liegt, sondern das Signal, das ins Haus kommt fehlerhaft ist.

Jedenfalls testet jeder, der kommt, alle Dosen. Alle fangen oben im Wohnzimmer an. Und alle stellen dann fest, dass das Problem schon bei der Buchse zu finden ist, die ins Haus reinkommt.

Der vierte Techniker – gestern – hat nun endlich, nach einem halben Jahr, eine Außenstörung gemeldet.

Wenn ihr dasselbe Problem habt: Die Videothek und das drumherum liegen auf einer 50er Frequenz, ganz hinten auf deren Display. Der Fehler ist auf dem Startbildschirm nicht wahrnehmbar. Die müssen da reinklicken und diesen Bereich herholen/vergrößern, um den Fehler feststellen zu können.

Jetzt soll es nächste Woche Mittwoch weitergehen. Da soll dann tatsächlich mal die Außenleitung in der Straße geprüft werden. O-Ton Techniker: „Das wird denen nicht passen, aber hilft ja nichts, ich melde das jetzt“. Die Fremdfirmen-Techniker haben offenbar Angst, eine „große“ Störung, deren Behebung teuer werden könnte, überhaupt zu melden.

Da bauen die lieber nen Verstärker für 12-Familienhäuser ein bevor sie eine Störung in der Zuleitung melden (den hab ich seit Technikertermin 3, bringt aber nichts).

Ich werde berichten, wie es weitergeht.

Tags: Gelaber

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Bisher gab es keine Kommentare...

Hinterlasse einen Kommentar